Herzlich willkommen auf unserer Internetseite

Pressemitteilung: 25 Jahre Bioland-Gemüsediele

                                                           Blumenau, 27.06.2016

Bioland-Gemüsediele in Blumenau feiert 25jähriges Bestehen

Angefangen hat es am 1. Juli 1991 in der Fußgängerzone, Südstr. 19.

Die Bioland-Gemüsediele öffnete ihre Tür für den Kundenverkehr mit 150 biologischen Produkten. Rudolf Speckhan wirtschaftete seit 1989   als 1. biologischer Landwirt in Wunstorf.

Heute wachsen auf den Feldern 30 ha Biogemüse wie zum Beispiel Eisberg- sowie roter und grüner Bataviasalat, roter und grüner Kopf- und Eichblattsalat und Romana, sowie roter und grüner Crispysalat.

Aus dem Folientunnel gibt es Auberginen, Paprika und Gurken. Vom Feld gibt es außerdem gelbe und grüne Zucchini, Rondinis und orange Hokaidokürbisse.

Für den Gemüseanbau ist Blumenau ein gut geeigneter Standort. Auf den leichten Böden wächst der Salat besonders gut, wohingegen der fette Boden sich besser für den Anbau von Kohl, Zucchini oder Kürbissen eignet. 

Es dauerte einige Monate, doch bald schon wurde die Bioland-Gemüsediele ein Einkaufstipp für feldfrisches Gemüse in Bioqualität.

Inzwischen gibt es 1500 biologische Produkte in dem Hofladen. Das Sortiment von Gemüse, Brot, Käse, Wurst, Fleisch, Wein über Getreide bis hin zu Milchprodukten.

Besonders im Trend liegen vegetarische und vegane Produkte. Aber auch speziell für den Biohandel konzipierte Kosmetik und Reinigungsmittel bietet der Blumenauer Bioladen.

Besonders wichtig ist Speckhans, dass die Wertschätzung für qualitativ hochwertige Lebensmittel steigt. Das Bewusstsein für gesunde Ernährung sollte ihrer Meinung nach schon frühzeitig in Kindergärten und Schulen gefördert werden, um einen Grundstein für ein gesundes Ernährungsverhalten zu legen.

 

Sommer, Sonne 

und gute Laune.

 

Unsere  Öffnungszeiten.

 

Mo.-Do.
09.00 - 13.00 und 15.00 - 18.00 Uhr

Fr. 
09.00 -18.30 Uhr

Sa.
09.00 - 14.00 Uhr